Ausstellungen
Zurück zur Startseite Kunstverein Lippe
Lippische Gesellschaft für Kunst
über uns
Ausstellungen
 
Jahresprogramm
Rückblick
so finden Sie uns
Künstler
Kunstreisen
Jahresgaben
Presse | Kontakt
Mitgliedschaft
Sponsoren
  leer
bild Bildergalerie

















 

 



19. Mai _ 23. Juni
Schloss Detmold

Martin Spengler

Skulpturen und Reliefs

Martin Spengler, geb. 1974 in Köln, lebt und arbeitet in München. Er hat an der Hochschule für Künste Bremen und der Akademie der Bildenden Künste München studiert, wo er als Meisterschüler von Karin Kneffel abgeschlossen hat. Zwischendurch hat er zwei Semester an der Akademie der Bildenden Künste Wien bei Prof. Manfred Pernice studiert. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Kunstvereinen, Galerien und Museen in Europa gezeigt.

Martin Spengler arbeitet mit Wellpappe, Kalkgrund und Graphit – es entstehen Gebäude-Reliefs – manchmal mit Brüchen, sich verdichtenden Strukturen, spannungsgeladen. In vielen seiner Arbeiten hat er sich intensiv mit Architektur, Städtebau und Massenphänomenen auseinander gesetzt. Der Schritt vom Relief in die Dreidimensionalität des frei stehenden Objekts ist eine konsequente Weiterentwicklung seiner Reliefkunst. Das vermeintlich wertlose Material Wellpappe, z.B. auf einem feingliedrigen Holzsockel, erhält eine neue Wertigkeit. „Wenn man neben dem Kölner Dom steht, an einem Hochhaus hinauf schaut oder ein Autobahnkreuz aus der Höhe betrachtet, nimmt man die Kraft dieser Objekte wahr. Meine Werke fangen all dies in komprimierter Form ein, sie sind Fetische. Es geht immer um den auratischen Moment, den ein Kunstwerk für mich haben muss“, sagt Martin Spengler.

Eröffnung am 19. Mai um 11.30 Uhr
Weitere Infos: www.martin-spengler.de

Spengler

spengler

spengler

 

7. April bis 12. Mai
Schloss Detmold
Cornelia Schleime
Malerei



19. Mai bis 23. Juni
Schloss Detmold
Martin Spengler
Skulpturen und Relief



30. Juni bis 1. September
Schloss Detmold
Simon Pasieka
Malerei



8. September bis 13. Oktober
Schloss Detmold
Johann Büsen
Digitale Malerei


10. November bis 15. Dezember
Galerie Eichenmüllerhaus
Lemgo/Brake
Alexandra Ranner
Fotografie, Architektur, Video











Die Ausstellungen im Ausstellungsraum der
Lippischen Gesellschaft
für Kunst eV
im Schloss Detmold
sind täglich
außer montags
von 10 bis 12 Uhr
und von 14 bis 17 Uhr

geöffnet.

Ausstellungseröffnungen
immer an Sonntagen
11.30 Uhr.







 







 

s


© Kunstverein Lippe 2009 | Impressum | Sitemap
Nach Oben Zurück    Nach ObenDrucken   Nach Oben Oben